S.H.I.E.L.D. Dienstleistungen
S.H.I.E.L.D. Dienstleistungen

Wenn Notwendigkeit auf einen Plan trifft

Jeder kennt einen Menschen, der ein Haustier hat und die Bindung zwischen Mensch und Tier. Jeder kennt einen Menschen der eine Pflanze hat, die Bindung von Mensch und Natur, aber viele vergessen, dass unsere Technologie auch negativen Einfluss auf die gesamte Umwelt nehmen kann. 

 

Ein EInfluss ist in unserem Fall die sogenannte Sekundärvergiftung.

 

Durch die Risikominderungsmaßnahmen werden die Chancen, dass sich Nichtzielorganismen vergiften, um ein vielfaches reduziert. Ebenso wird dafür gesorgt, dass nicht so viel Wirkstoff in die Umwelt gebracht wird. Die ausgebrachte Menge an Giftködern wird somit imenz reduziert, da diese wieder eingesammelt werden oder gar nicht erst ausgebracht werden müssen. 

 

Zudem bringen wir als Firma SHIELD unsere Köder ausschließlich in zugriffsgeschützten Boxen aus, Sie werden eingehenst mit dem Umgang der Ködersystemen und über die Wirkstoffe unterrichtet - ebenso kriegen Sie alle nötigen Unterlagen online zur Verfügung gestellt.

 

Dennoch geben die RMM´s die Möglichkeit durchgehend zu beködern, hier muss dann nur strickt der Kontrollrhthmus eingehalten werden und die Maßnahmen schlitchweg notwendig sein. 

 

Stellen Sie sich nochmal den Menschen mit dem Haustier vor, in unserem Beispiel eine Katze, Sie beuaftragen eine vermeidliche Fachfirma über das Internet, diese kommt vorbei und bringt eine Unmenge an Ködern aus. Die vermeidliche fachkundige Person sagt "So, das wars dann. Ich hätte gerne X Euro" und geht.

 

Die Köder, die von der Firma ausgebracht wurden verschwinden ja nicht so einfach. In nicht zugriffsgeschützten Boxen oder ohne stetige Kontrolle, können sich alle Säugetiere in Ihrem Umfeld vergiften. Es geht sogar soweit, dass ohne das Absuchen von toten Tieren und abräumen der Giftköder, eine Katze, welche die angeschlagene Maus frisst, ebenso beeinträchtigt werden, sogar getöet werden kann. 

 

Wie sie nur anhand der Schadnagerbekämpfung sehen können, müssen in der Schädlingsbekämpfung viele Faktoren und Regeln beachtet werden. Wenn Sie Fragen hierzu haben, sprechen Sie uns gerne an.

 

Sie können sich aber auch gerne unter folgenden Link selbst informieren:

 

https://www.umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/378/publikationen/faq_rodentizide_3.auflage.pdf

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© S.H.I.E.L.D. Services